Walter Varga zum Mâitre Rôtisseur ernannt

Am Samstag waren knapp zwanzig Mitglieder der Chaîne des Rôtisseurs der Region Bodensee zu Gast in der Kleber-Post in Bad Saulgau. Bei einem Dîner Maison wurde Küchenchef Walter Varga in den Stand des Mâitre Rôtisseur erhoben. Der Hauptsitz der Chaîne des Rôtisseurs befindet sich seit 1950 in Paris, die nationale Bailliage wird von einem Bailli Délégué geleitet. Die Mitglieder tragen Ketten, die den unterschiedlichen Rang innerhalb der Bruderschaft darstellen. Sinn und Zweck der Châine ist die Pflege der Küchen- und Tafelkultur mit den dazugehörigen Weinen. Somit ist die Chaîne des Rôtisseurs einzigartig auf der Welt und unterscheidet sich so von anderen gastronomischen Vereinigungen.

Nach einem opulenten 5-gängigen Gourmet-Menu mit korrespondierenden Weinen überreichte der Bailli der Châine des Rôtisseurs, Gerhard Schweden, die prestigeträchtige Auszeichnung an Walter Varga. Seit Anfang 2017 leitet Varga die Küche im Romantikhotel Kleber-Post und versteht es internationale Gourmetküche mit heimatlichen Klängen zuverbinden.

Insbesondere Michael Roensch, Geschäftsführer der Kleber-Post, freute sich ganz besonders über diese hochrangige Auszeichnung für seinen Küchenchef und dessen Brigade. Jetzt darf die Kleber-Post auch das Signet der Châine des Rôttisseurs am Eingang anbringen. Für jeden Gourmet und Genießer das weithin sichtbare Zeichen, dass hier höchste Gastfreundschaft und allerfeinste Haute Cuisine gepflegt wird.